Jobmarathon Nordthüringen

#30berufeeinziel

Ein Job für den Rest des Lebens? Nicht bei unserem Jobmarathon –
hier geht es in 180 Tagen einmal quer durch die spannende Berufswelt Nordthüringens!
30 Unternehmen öffnen ab August ihre Türen, um ihren vielseitigen Arbeitsalltag zu präsentieren.

Jobmarathon Nordthüringen

#30berufeeinziel

#30berufeeinziel

Ein Job für den Rest des Lebens? Nicht bei unserem Jobmarathon –
hier geht es in 180 Tagen einmal quer durch die spannende Berufswelt Nordthüringens!
30 Unternehmen öffnen ab August ihre Türen, um ihren vielseitigen Arbeitsalltag zu präsentieren.

Zahntechniker/in – Winzer/in – Raumausstatter/in – Metallbauer/in – Lebensmitteltechnische/r Assistent/in – Kaufmann/-frau im E-Commerce – Fahrradmonteur/in – Chemikant/-in – Assistent/in für Produktdesign – Edelsteinschleifer/in – Hotelfachmann/-frau – Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung – Stuckateur/in – Uhrmacher/in – Altenpfleger/in – Berufsfeuerwehrmann/-frau – Bäcker/in – Erzieher/in für Jugend- und Heimerziehung – Fachinformatiker/in – Florist/in – Kanalbauer/in – Notfallsanitäter/in – Schiffsmechaniker/-in – Tierwirt/in – Verkäufer/in – Werbetechniker/in – Zimmerer/in – Rechtsanwaltsfachangestellte/r – Lokführer/in / Eisenbahner/in im Betriebsdienst – Finanzassistent/in – Zahntechniker/in – Winzer/in – Raumausstatter/in – Metallbauer/in – Lebensmitteltechnische/r Assistent/in – Kaufmann/-frau im E-Commerce – Fahrradmonteur/in – Chemikant/-in – Assistent/in für Produktdesign – Edelsteinschleifer/in – Hotelfachmann/-frau – Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung – Stuckateur/in – Uhrmacher/in – Altenpfleger/in – Berufsfeuerwehrmann/-frau – Bäcker/in – Erzieher/in für Jugend- und Heimerziehung – Fachinformatiker/in – Florist/in – Kanalbauer/in – Notfallsanitäter/in – Schiffsmechaniker/-in – Tierwirt/in – Verkäufer/in – Werbetechniker/in – Zimmerer/in – Rechtsanwaltsfachangestellte/r – Lokführer/in / Eisenbahner/in im Betriebsdienst – Finanzassistent/in – Edelsteinschleifer/in – Hotelfachmann/-frau – Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung – Stuckateur/in – Uhrmacher/in – Altenpfleger/in – Berufsfeuerwehrmann/-frau – Bäcker/in – Erzieher/in für Jugend- und Heimerziehung – Fachinformatiker/in – Florist/in – Kanalbauer/in – Notfallsanitäter/in

In 180 Tagen durch die
Wirtschaftsregion Nordthüringen

In 180 Tagen durch die Wirtschafts-region Nord-thüringen

Wir suchen Unternehmen

Um genau zu sein: 30 regionale Arbeitgeber, die für jeweils drei bis vier Tage ihre Tore für unsere Jobbloggerin oder unseren Jobblogger öffnen und Einblicke in die vielfältige Berufswelt Nordthüringens gewähren.

Verschiedene Berufsbilder und Jobperspektiven werden so auf eine vielseitige, interessante, spannende und authentische Art und Weise durch unsere Jobbloggerin oder unseren Jobblogger repräsentiert.

unternehmer-jobmarathon

Unternehmensprofil

Sie möchten als eines von 30 Unternehmen am Jobmarathon Nordthüringen teilnehmen und erfüllen die folgenden Anforderungen:

  • Sie haben Ihren Unternehmenssitz im Landkreis Nordhausen, dem Kyffhäuserkreis oder dem Unstrut-Hainich-Kreis
  • Ihr Unternehmen ist klein oder mittelständisch
  • Sie haben freie Kapazitäten im Zeitraum von August 2021 bis Februar 2022 (mindestens drei Tage)
  • Sie können unserer Jobbloggerin oder unserem Jobblogger eine Betreuungsperson zur Seite stellen
  • Sie gestatten Bild-, Video- und Tonaufnahmen in Ihrem Unternehmen
  • Sie sind offen für Neues und möchten das regionale Marketing unterstützen

 

Trifft dies auf Sie zu? Dann zögern Sie nicht und bewerben sich gleich mit nur einem Mausklick. Über alles Weitere informiert Sie dann unser Bewerbersupport.

Wir suchen Jobblogger:innen

Du bist wortgewandt, neugierig, kommunikativ und möchtest 180 Tage lang die Wirtschaftsregion Nordthüringen entdecken und genießen?

Erhalte einen Einblick in verschiedene Berufsbilder und Jobperspektiven und repräsentiere diese auf authentische Art und Weise.

Bist du bereit für neue Herausforderungen und Perspektiven? Dann bewirb dich jetzt und werde zur Jobbloggerin oder zum Jobblogger.

Jobblogger:in-Profil

Du möchtest unser Jobblogger oder unsere Jobbloggerin für den Jobmarathon Nordthüringen werden und erfüllst die folgenden Anforderungen:

  • Du bist zwischen 18 und 35 Jahren alt
  • Du lebst innerhalb Deutschlands
  • Du besitzt einen Führerschein
  • Du bist abenteuerlustig und
  • Du bist wissbegierig
  • Die sozialen Medien sind dein zweites Zuhause
  • Du hast keine Berührungsängste mit Video und Bild
  • Du verfasst spannende Blogtexte wie im Schlaf
  • Du bist zeitlich flexibel

 

Erkennst du dich hier wieder? Dann zögere nicht und bewirb dich sofort mit nur einem Mausklick. Alles Weitere erfährst du dann direkt von unserem Bewerbersupport.

Wir suchen Unternehmen

Um genau zu sein: 30 regionale Arbeitgeber, die für jeweils drei bis vier Tage ihre Tore für unsere Jobbloggerin oder unseren Jobblogger öffnen und Einblicke in die vielfältige Berufswelt Nordthüringens gewähren.

Verschiedene Berufsbilder und Jobperspektiven werden so auf eine vielseitige, interessante, spannende und authentische Art und Weise durch unsere Jobbloggerin oder unseren Jobblogger repräsentiert.

unternehmer-jobmarathon

Wir suchen Jobblogger:innen

Du bist wortgewandt, neugierig, kommunikativ und möchtest 180 Tage lang die Wirtschaftsregion Nordthüringen entdecken und genießen?

Erhalte einen Einblick in verschiedene Berufsbilder und Jobperspektiven und repräsentiere diese auf authentische Art und Weise.

Bist du bereit für neue Herausforderungen und Perspektiven? Dann bewirb dich jetzt und werde zur Jobbloggerin oder zum Jobblogger.

stecknadel-gruen

Unternehmensprofil

Sie möchten als eines von 30 Unternehmen am Jobmarathon Nordthüringen teilnehmen und erfüllen die folgenden Anforderungen:

  • Sie haben Ihren Unternehmenssitz im Landkreis Nordhausen, dem Kyffhäuserkreis oder dem Unstrut-Hainich-Kreis
  • Ihr Unternehmen ist klein oder mittelständisch
  • Sie haben freie Kapazitäten im Zeitraum von August 2021 bis Februar 2022 (mindestens drei Tage)
  • Sie können unserer Jobbloggerin oder unserem Jobblogger eine Betreuungsperson zur Seite stellen
  • Sie gestatten Bild-, Video- und Tonaufnahmen in Ihrem Unternehmen
  • Sie sind offen für Neues und möchten das regionale Marketing unterstützen


Trifft dies auf Sie zu? Dann zögern Sie nicht und bewerben sich gleich mit nur einem Mausklick. Über alles Weitere informiert Sie dann unser Bewerbersupport.

stecknadel-gruen

Jobblogger:in-Profil

Du möchtest unser Jobblogger oder unsere Jobbloggerin für den Jobmarathon Nordthüringen werden und erfüllst die folgenden Anforderungen:

  • Du bist zwischen 18 und 35 Jahren alt
  • Du lebst innerhalb Deutschlands
  • Du besitzt einen Führerschein
  • Du bist abenteuerlustig und willst Neues entdecken
  • Du bist wissbegierig
  • Die sozialen Medien sind dein zweites Zuhause
  • Du hast keine Berührungsängste mit Video und Bild
  • Du verfasst spannende Blogtexte wie im Schlaf
  • Du bist zeitlich flexibel

 

Erkennst du dich hier wieder? Dann zögere nicht und bewirb dich sofort mit nur einem Mausklick. Alles Weitere erfährst du dann direkt von unserem Bewerbersupport.

FAQ Unternehmen

FAQ Unter-nehmen

Mit dem „Jobmarathon Nordthüringen“ möchten wir, das Regionalmanagement Nordthüringen, die wirtschaftliche Weiterentwicklung der Region unterstützen.

Denn: Kleine und mittelständische Unternehmen spüren vermehrt den demografischen Wandel – die Suche nach geeigneten Fachkräften gestaltet sich immer schwieriger.

Die Kampagne soll Nordthüringen als attraktiven Wirtschafts- und Lebensstandort überregional bekannter machen und neue Fachkräfte für die Region gewinnen.

Die Jobbloggerin oder der Jobblogger besucht in 180 Tagen 30 Unternehmen der Region. Dabei bleibt sie oder er für drei bis vier Tage in einem Unternehmen und unterstützt dort tatkräftig.

In den sozialen Medien sowie auf dem speziell dafür eingerichteten Blog teilen Jobbloggerin oder Jobblogger dann die Erlebnisse aus dem Arbeitsalltag und informieren authentisch über die verschiedenen Berufsbilder in den unterschiedlichen Branchen.

Auf unterhaltsame Weise werden so Berufszweige mit hohem Fachkräftebedarf näher beleuchtet. Daneben sollen die verschiedenen beruflichen Perspektiven aufgezeigt und der Nachwuchs für den neuen „Traumjob“ begeistert werden.

Natürlich wird auch vom „Feierabend“ und dem vielseitigen Freizeit- und Kulturangebot der Region berichtet. Schließlich hat Nordthüringen auch in Sachen Freizeit einiges zu bieten.

Die Unternehmen werden innerhalb eines Casting-Prozesses ausgewählt. Unser Bewerbersupport wird sich nach Versand Ihrer Bewerbung über unser Kontaktformular mit Ihnen in Verbindung setzen und weitere Teilnahmebedingungen abklären. Bewerbungen werden bis zum 15.07.2021 entgegengenommen und im Nachgang innerhalb eines Casting-Prozesses ausgewertet. Die teilnehmenden Unternehmen erhalten nach dem Auswahlverfahren eine Rückmeldung von unseren Bewerbersupport mit dem weiteren Ablauf.

  • Sie können sich auf einer innovativen Plattform als attraktiver Arbeitgeber präsentieren.
  • Sie können die Bekanntheit Ihres Unternehmens über den eigenen Landkreis hinaus erweitern.
  • Sie unterstützen den Imageaufbau Nordthüringens als attraktive Region zum Arbeiten und Leben.

Die Teilnahme am Jobmarathon Nordthüringen ist für Unternehmen kostenfrei!

Wie eine Praktikantin oder ein Praktikant wird die Person drei bis vier Tage lang einen Einblick in die verschiedenen Bereiche Ihres Unternehmens erhalten und eigene Aufgaben übernehmen.

Natürlich orientieren wir uns in Bezug auf die Erstellung von Texten sowie Foto- und Videomaterial an den Richtlinien Ihres Hauses. Sollen bestimmte Informationen nicht kommuniziert werden, berücksichtigen wir dies. Herrscht in bestimmten Bereichen Foto- oder Videoverbot, suchen wir mit Ihnen gemeinsam nach alternativen Aufnahmemöglichkeiten. Die Nutzungsrechte der Aufnahmen werden innerhalb eines Vertrages vorab geregelt.

Nein, das übernehmen wir. Er oder sie erhält eine Aufwandsentschädigung, welche die laufenden Kosten deckt.

Der Jobblogger oder die Jobbloggerin ist im Rahmen seiner/ihrer Tätigkeit im Unternehmen über uns versichert.

FAQ Jobblogger:in

FAQ Jobblogger-
:in

Wir als Regionalmanagement Nordthüringen wollen damit die wirtschaftliche Entwicklung der Region stärken. Denn viele kleine und mittelständische Unternehmen haben es schwer, geeignete Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu finden.

Andererseits sind viele junge Leute noch immer auf der Suche nach einem Job, der wirklich zu ihnen passt. Als Jobblogger:in kannst du beiden helfen: Du zeigst, wie attraktiv die Region Nordthüringen zum Arbeiten und Leben ist. Und du gewährst Menschen Einblicke in spannende Berufe.

Wirst du Jobbloggerin oder Jobblogger, dann besuchst du in 180 Tagen 30 Unternehmen der Region. Du bleibst jeweils drei bis vier Tage in einer Firma und packst dort mit an.

In den sozialen Medien und auf dem eigens dafür eingerichteten Blog teilst du deine Erlebnisse aus dem Arbeitsalltag und berichtest über die verschiedenen Berufsbilder und Branchen. So machst du andere junge Leute auf Jobs aufmerksam und kannst sicher einigen helfen, ihren „Traumjob“ kennenzulernen.

Natürlich berichtest du auch von deinem Feierabend. Schließlich gibt es in der Region ein vielseitiges Freizeit- und Kulturangebot zu entdecken.

Der Jobblogger / die Jobbloggerin wird innerhalb eines Casting-Prozesses ausgewählt. Unser Bewerbersupport wird sich nach Versand deiner Bewerbung über unser Kontaktformular mit dir in Verbindung setzen und weitere Teilnahmebedingungen abklären. Bewerbungen werden bis zum 15.07.2021 entgegengenommen und im Nachgang innerhalb eines Casting-Prozesses ausgewertet. Der Jobblogger / die Jobbloggerin erhalten nach dem Auswahlverfahren eine Rückmeldung von unseren Bewerbersupport mit dem weiteren Ablauf.

Nein, es ist nicht notwendig, dass du aus der Region stammst oder schon einen Bezug zu Nordthüringen hast.

Ja, damit deine laufenden Kosten auch gedeckt sind!

Ähnlich wie bei einem Praktikum: Du bekommst einen groben Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsfelder und wirst selbst die ein oder andere Aufgabe erledigen. Das Ganze begleitest du auf unterhaltsame Weise mit Bildern, Videos und Blogtexten. Neben den drei bis vier Tagen im Unternehmen hast du einen Tag pro Woche für das Verfassen des Blogartikels und das Kennenlernen der Region Zeit. Dein Wochenende kannst du dir ebenfalls mit den Freizeit- und Kulturangeboten der Region gestalten.

Du erhältst von uns eine komplette Ausstattung, um deine Tätigkeit als Jobblogger:in in den Unternehmen professionell ausführen zu können.

Je nach Standort wohnst du in einem passenden Airbnb oder einer Pension.

Besuche zu Hause oder Ähnliches sind natürlich jederzeit möglich. Wir übernehmen hier die Fahrtkosten bis zu 2.000 Euro. Dennoch möchten wir dir auch die Vielzahl an Freizeitangeboten in der Region zeigen, die du im Rahmen von Kooperationen kostenlos erleben darfst. Diese sollen ebenfalls mit in deine Berichterstattung auf dem Blog einfließen.

Wir stellen dir für die 180 Tage des Jobmarathons einen Mietwagen zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Vielen Dank an alle Bewerber!