Jobmarathon Nordthüringen

#30berufeeinziel

Ein Job für den Rest des Lebens? Nicht bei unserem Jobmarathon –
hier geht es in 180 Tagen einmal quer durch die spannende Berufswelt Nordthüringens!
Mehr als 30 Unternehmen öffnen ab dem 16. August ihre Türen, um ihren vielseitigen Arbeitsalltag zu präsentieren.

Jobmarathon Nordthüringen

#30berufeeinziel

#30berufeeinziel

Ein Job für den Rest des Lebens? Nicht bei unserem Jobmarathon –
hier geht es in 180 Tagen einmal quer durch die spannende Berufswelt Nordthüringens!
Mehr als 30 Unternehmen öffnen ab dem 16. August ihre Türen, um ihren vielseitigen Arbeitsalltag zu präsentieren.

Zahntechniker/in – Winzer/in – Raumausstatter/in – Metallbauer/in – Lebensmitteltechnische/r Assistent/in – Kaufmann/-frau im E-Commerce – Fahrradmonteur/in – Chemikant/-in – Assistent/in für Produktdesign – Edelsteinschleifer/in – Hotelfachmann/-frau – Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung – Stuckateur/in – Uhrmacher/in – Altenpfleger/in – Berufsfeuerwehrmann/-frau – Bäcker/in – Erzieher/in für Jugend- und Heimerziehung – Fachinformatiker/in – Florist/in – Kanalbauer/in – Notfallsanitäter/in – Schiffsmechaniker/-in – Tierwirt/in – Verkäufer/in – Werbetechniker/in – Zimmerer/in – Rechtsanwaltsfachangestellte/r – Lokführer/in / Eisenbahner/in im Betriebsdienst – Finanzassistent/in – Zahntechniker/in – Winzer/in – Raumausstatter/in – Metallbauer/in – Lebensmitteltechnische/r Assistent/in – Kaufmann/-frau im E-Commerce – Fahrradmonteur/in – Chemikant/-in – Assistent/in für Produktdesign – Edelsteinschleifer/in – Hotelfachmann/-frau – Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung – Stuckateur/in – Uhrmacher/in – Altenpfleger/in – Berufsfeuerwehrmann/-frau – Bäcker/in – Erzieher/in für Jugend- und Heimerziehung – Fachinformatiker/in – Florist/in – Kanalbauer/in – Notfallsanitäter/in – Schiffsmechaniker/-in – Tierwirt/in – Verkäufer/in – Werbetechniker/in – Zimmerer/in – Rechtsanwaltsfachangestellte/r – Lokführer/in / Eisenbahner/in im Betriebsdienst – Finanzassistent/in – Edelsteinschleifer/in – Hotelfachmann/-frau – Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung – Stuckateur/in – Uhrmacher/in – Altenpfleger/in – Berufsfeuerwehrmann/-frau – Bäcker/in – Erzieher/in für Jugend- und Heimerziehung – Fachinformatiker/in – Florist/in – Kanalbauer/in – Notfallsanitäter/in

stecknadel-gruen

UNSERE JOBBLOGGERIN

Franziska ist nicht nur absolut reiselustig, sondern liebt Abenteuer, die Natur und neue Herausforderungen.

Als gelernte Bauzeichnerin fühlt sich Franziska mit ihren 23 Jahren noch nicht an ihrem beruflichen Ziel angekommen.

Ein Job für den Rest des Lebens? Nicht für unsere Jobbloggerin!

Unsere Unternehmen

Unsere Unternehmen

Diese Unternehmen aus dem Landkreis Nordhausen, dem Kyffhäuserkreis und dem Unstrut-Hainich-Kreis wurden von unserer Jury für den Jobmarathon Nordthüringen ausgewählt.

Goethe Chocolaterie

Goethe Chocolaterie

SEHEN - STAUNEN - PROBIEREN: Die Vorfreude auf zartschmelzende Trüffel und den täglichen Geruch von frisch gerösteten Kaffee steigt.
Mehr erfahren

AGRO Holzhandel

AGRO Holzhandel

Das lässt das Herz von Holzliebhabern höherschlagen. Bei den Holz-Profis Thüringen werden auf 3.200 m² individuelle Träume verwirklicht.
Mehr erfahren

Brauhaus zum Löwen

Brauhaus zum Löwen

Arbeiten wo andere Urlaub machen! Inmitten der historischen Altstadt von Mühlhausen lockt das Hotel “Brauhaus zum Löwen“ mit seinem gemütlichen Ambiente.
Mehr erfahren

Hainich Konserven

Hainich Konserven

Sauerkonserven, Obstkonserven und süße Brotaufstriche, hergestellt nach Original Thüringer Hausrezepten – das ist hier nicht nur das Kerngeschäft, sondern auch Hainichs größte Leidenschaft.
Mehr erfahren

Kielholz & Rybicki Speditions GmbH

Kielholz & Rybicki Speditions GmbH

Kielholz & Rybicki ist weit mehr als eine Spedition unter vielen. Hier wird das gesamte Spektrum an logistischen Dienstleistungen angeboten, Ware gelagert und Montagearbeiten durchgeführt.
Mehr erfahren

FOLGT UNSERER JOBBLOGGERIN AUF IHRER REISE

FOLGEN SIE UNSERER JOB-BLOGGERIN AUF IHRER REISE

FEUER powertrain GmbH & Co. KG

Blogbeitrag 4

Meine zweite Woche im Landkreis Nordhausen verbrachte ich bei der FEUER powertrain GmbH & Co. KG. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist einer der größten externen Hersteller und Entwicklungspartner für Kurbelwellen auf der Welt. Neben einem weiteren Standort gleich im benachbarten Landkreis, in Leinefelde-Worbis OT Beuren, gibt es auch eine Niederlassung in den USA. An den deutschen Standorten arbeiten derzeit 660 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Klingt ganz schön viel, oder? Aber wenn ihr erstmal diese ganzen Produktionshallen gesehen habt, könnt ihr es euch sofort vorstellen. 

Ich konnte es jedenfalls kaum erwarten, dieses große Unternehmen näher kennenzulernen! 

Dieses Mal war ich bei der Firma Rosskopf und Partner AG zu Gast. Das Unternehmen steht für hochwertige Innen- und Außenraumgestaltung mit verschiedensten Oberflächenmaterialien. Aus Natur- und Quarzstein, Mineralwerkstoff sowie Glas- oder Porzellankeramik werden hier Küchenarbeitsplatten, Waschtische, Tresen, Wandverkleidungen und vieles mehr hergestellt. Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei der Rosskopf und Partner AG. Dass das Unternehmen etwas ganz Besonderes ist, bemerkte ich schon, bevor ich überhaupt einen Fuß auf das Firmengelände gesetzt hatte …

Hotel Nordhäuser Fürstenhof

Blogbeitrag 5

Neuer Landkreis, neues Glück: Meine erste Woche in Nordhausen startete ich im 4-Sterne-Hotel Nordhäuser Fürstenhof. Das Haus existiert bereits seit 1921. Im Jahr 2019 wurde das Hotel mit 48 Zimmern neu eröffnet und seit Ende letzten Jahres gibt es hier außerdem das Charlie‘s – ein Restaurant mit Bar ganz im Stil der 1920er Jahre. Insgesamt arbeiten im Nordhäuser Fürstenhof derzeit rund 30 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Auf meinem Jobmarathon hatte ich ja bereits zwei „Hotelaufenthalte“. Diese Erfahrungen würden mir in dieser Woche sicher einiges nützen. 

TMP Fenster und Türen

Blogbeitrag 4

Diese Woche stand schon meine letzte Station im Unstrut-Hainich-Kreis an: TMP Fenster + Türen. Das Unternehmen ist Hersteller von Fenstern, Türen, Wintergärten und Zubehör aus Kunststoff und Aluminium. Außerdem steht es euch als kompetenter Servicepartner etwa in der Montage zur Seite. Seit der Unternehmensgründung 1990 in Bad Langensalza, hat sich das Unternehmen bundesweit und international entwickelt. Derzeit gibt es sechs Standorte in Deutschland und einen Standort in Litauen. Bei TMP arbeiten aktuell 385 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Diese Woche sollte ich also erfahren, wie die Herstellung von Fenstern und Türen aussieht. Und ich würde natürlich auch selbst wieder mit anpacken dürfen. Lest also gleich weiter! 

Blogbeitrag 4

FEUER powertrain GmbH & Co. KG

Meine zweite Woche im Landkreis Nordhausen verbrachte ich bei der FEUER powertrain GmbH & Co. KG. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist einer der größten externen Hersteller und Entwicklungspartner für Kurbelwellen auf der Welt. Neben einem weiteren Standort gleich im benachbarten Landkreis, in Leinefelde-Worbis OT Beuren, gibt es auch eine Niederlassung in den USA. An den deutschen Standorten arbeiten derzeit 660 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Klingt ganz schön viel, oder? Aber wenn ihr erstmal diese ganzen Produktionshallen gesehen habt, könnt ihr es euch sofort vorstellen. 

 Ich konnte es jedenfalls kaum erwarten, dieses große Unternehmen näher kennenzulernen! 

Blogbeitrag 5

Hotel Nordhäuser Fürstenhof

Neuer Landkreis, neues Glück: Meine erste Woche in Nordhausen startete ich im 4-Sterne-Hotel Nordhäuser Fürstenhof. Das Haus existiert bereits seit 1921. Im Jahr 2019 wurde das Hotel mit 48 Zimmern neu eröffnet und seit Ende letzten Jahres gibt es hier außerdem das Charlie‘s – ein Restaurant mit Bar ganz im Stil der 1920er Jahre. Insgesamt arbeiten im Nordhäuser Fürstenhof derzeit rund 30 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Auf meinem Jobmarathon hatte ich ja bereits zwei „Hotelaufenthalte“. Diese Erfahrungen würden mir in dieser Woche sicher einiges nützen. 

Blogbeitrag 4

TMP Fenster und Türen

Diese Woche stand schon meine letzte Station im Unstrut-Hainich-Kreis an: TMP Fenster + Türen. Das Unternehmen ist Hersteller von Fenstern, Türen, Wintergärten und Zubehör aus Kunststoff und Aluminium. Außerdem steht es euch als kompetenter Servicepartner etwa in der Montage zur Seite. Seit der Unternehmensgründung 1990 in Bad Langensalza, hat sich das Unternehmen bundesweit und international entwickelt. Derzeit gibt es sechs Standorte in Deutschland und einen Standort in Litauen. Bei TMP arbeiten aktuell 385 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Diese Woche sollte ich also erfahren, wie die Herstellung von Fenstern und Türen aussieht. Und ich würde natürlich auch selbst wieder mit anpacken dürfen. Lest also gleich weiter!